800,00

LUBA „kifwebe“ Maske mit Vogel

Luba Kifwebe Maske

800,00

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

47cm

In der Dem. Rep. Kongo (früher Zaire) gibt es einen bei Sammlern begehrten Maskentyp bei den SONGYE und ihren Nachbarn, den LUBA – „kifwebe“. Die Masken stellen Tiere dar und sind ausführlich im Marc Felix „Beauty and the Beasts“ Buch, 2003 im Tribal Arts Verlag, beschrieben worden. Sie wurden zu vielen Anlässen der sozialen Ordnung getragen.

Hier ein weiblicher Maskentyp mit Hornrabenvogelkopf (siehe „Beauty and the Beast“) mit Resten weisser und schwarzer Farbe sowie sicher geschnitzten grafischen Ornamenten aus alter Sammlung – Köln, gut gesockelt.

Vorrätig

Zum Merkzettel hinzufügen
Zum Merkzettel hinzufügen

Dies könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie Angebote mit interessanten Preisnachlässen

Das Stück Luba Kifwebe Maske sofort anfragen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

1 + 15 =